Erfolgreiche Saison 2017/2018

Beide Seniorenmannschaften steigen auf

In der zurückliegenden Saison 2017/2018 gelang den Seniorenmannschaften der heimischen SG etwas, was nicht jedes Jahr geschieht. Mit gleich beiden Teams konnte der Aufstieg in die jeweils nächst höheren Klassen erreicht werden.
 

Die von Thomas Clemens trainierte erste Seniorenmannschaft trat zur Beginn der Spielzeit in der B1-Klasse an. Nach einem fünften Tabellenplatz in der Vorsaison 2016/2017 bestritt man eine gute Sommervorbereitung auf die anstehende Saison. Nach zwei Siegen in den ersten beiden Pokalrunden, startete man mit vier Siegen aus vier Spielen auch durchaus erfolgreich in die Meisterschaft. Bis zur Winterpause konnte die Mannschaft 29 Punkte sammeln und rangierte mit zwei Punkten Rückstand hinter der SG Stadtkyll II.
 
In einer durch äußere Witterungsbedingungen schwierigen Vorbereitung startete man dennoch optimal in die Rückrunde. Gerade in der zweiten Halbserie konnte man auch spielerisch eine Verbesserung zur Hinrunde sehen. Mit schlussendlich 61 Punkten nach 26 Spieltagen, einem Torverhältnis von 91:27 Toren und 19 Siegen konnte der Aufstieg am vorletzten Spieltag gefeiert werden. Der ärgste Verfolger aus Ulmen verwies man mit vier Punkten Vorsprung auf den zweiten Platz.
 
Ziel wird es sein, die neu hinzukommenden Spieler schnellstmöglich zu integrieren und ebenso schnellstmöglich 30 Punkte zu sammeln. In den vergangenen Jahren hat diese Punkteanzahl gereicht, um den Verbleib in der A-Klasse sichern zu können. Entgegen dieser Saison lastet der Druck auf vielen anderen Mannschaften. Unser Team kann mit dem Aufstieg im Rücken in die neue Saison hineingehen, ohne jedoch die enorm herrschende Stärke in der neuen Klasse zu verkennen.
 
Auch die zweite Mannschaft unter der Leitung von Christoph Stolz konnte am letzten Spieltag mit einem 2:0 Sieg gegen die SG Mehren / Darscheid II den Aufstieg in die C-Klasse feiern. Da der Meister in dieser Klasse, die SG Neunkirchen III nicht aufsteigen durfte, gelang es unserer Mannschaft als Drittplatzierter, neben der zweiten Mannschaft der DJK Kelberg, in die nächst höhere Klasse aufzusteigen.
 
In der kommenden Saison steht ein neues Trainerteam an der Seitenlinie der zweiten Mannschaft.
Nico Mauren und Marcel Hohn, vorher Spieler der ersten Mannschaft, werden in der Rolle als Spielertrainer fungieren. Die erste Mannschaft wird auch in der kommenden Saison von Thomas Clemens und seinem Assistent, Thomas Caspers, geleitet.
 
Die beiden Mannschaften bedanken sich bei allen Fans, Zuschauern, Vorstandsmitgliedern und Jugendtrainern für die Unterstützung und hoffen auch in der kommenden Saison auf deren Rückhalt.
Denn nur zusammen können wir die Klassen mit beiden Mannschaften halten.
 
03.07.2018     Kommentare 0 Kommentar(e)     Kategorie: SG und JSG     Tags:




Kommentar abgeben




Partnerwebseite der SG

Schon gesehen? Die neue Homepage der SG Berndorf/ Walsdorf/ Hillesheim/ Wiesbaum. Mehr unter sg-bwhw.de

Anzeige

Anzeige


-->