Spieltag 14

SG Wiesbaum schlägt die SG Schneifel-Auw

Am 14. Spieltag der aktuellen Saison spielte unsere 1. Mannschaft in Jünkerath auf dem Kunstrasenplatz gegen die SG Schneifel. Der Beginn der Partie gehörte den Gastgebern, welche versuchten uns früh unter Druck zu setzen. Nach der Anfangsphase fand unsere Mannschaft besser ins Spiel und konnte sich dann auch mal dem gegnerischen Tor nähern. Nach mehreren gefährlichen Standards, war er schließlich in der 20. Minute ein Eckball, den die SG Schneifel zu kurz abwehrte und René Hochmann dann vom Sechszehner unhaltbar verwandelte.

In der Folge sahen die zahlreichen Zuschauer eine ausgeglichene erste Hälfte mit Chancen auf beiden Seiten. Kurz vor dem Seitenwechsel erhöhten die Gastgeber den Druck nochmal ein wenig. In der 42. Spielminute musste Christopher Groß nach einem gut getretenen Freistoß sein ganzes Können zeigen und eine Minute später war es Thomas Becker, der in letzter Sekunde einen Querpass kurz vor dem Tor verhindern konnte.

Die SG Schneifel erwischte in der 2. Halbzeit wieder den besseren Start und konnte unsere Mannschaft bis zum Ausgleich in der 57. Minute unter Druck setzen. In dieser Phase konnte man sich kaum aus der eigenen Hälfte befreien, sodass der Ausgleich die logische Konsequenz war. Im Anschluss war die Begegnung dann wiederum offen. Ein Kopfballtreffer durch Nico Swart in der 63. Minute wurde vom gut leitenden Schiedsrichtergespann wegen Abseitsstellung nicht anerkannt. Bis gegen Ende des Spiels gab es zunächst keine nennenswerte Torchance mehr, da sich das Spielgeschehen meist in der Mitte des Platzes abspielte. In der 87. Spielminute war es dann unser Spielertrainer Toni Maci, der sich kurz zuvor eingewechselt hatte und zum vielumjubelten Führungstreffer traf. Nach einem Abstimmungsfehler in der Hintermannschaft der Gastgeber kam es zu einem Pressball zwischen Toni und dem Torhüter. Der Ball kam als ‚Bogenlampe‘ kurz vor dem Tor runter und Toni versenkte die Kugel volley ins leere Tor. In den letzten Spielminuten warf die SG Schneifel alles nach vorne und kam auch noch das ein oder andere Mal gefährlich vor unser Tor, es blieb jedoch beim 2-1 für unsere Mannschaft.

Am nächsten Wochenende ist der SV Krettnach zu Gast in Berndorf. Anstoß ist um 15 Uhr. Über eine mögliche, kurzfristige Spielortänderung werden sie auf den bekannten Internetseiten informiert. Die Mannschaft hofft wieder auf die zahlreiche Unterstützung unserer Zuschauer.

18.11.2013     Kommentare 0 Kommentar(e)     Kategorie: Saison 2013/2014     Tags: , , , ,




Kommentar abgeben




Partnerwebseite der SG

Schon gesehen? Die neue Homepage der SG Berndorf/ Walsdorf/ Hillesheim/ Wiesbaum. Mehr unter sg-bwhw.de

Anzeige

Anzeige