Spieltag 17

UPDATE: SG Wiesbaum feiert Auswärtssieg bei der SG Rascheid

Nach dem 4:0-Heimsieg über den bis dahin Tabellenfünften, die SG Schoden, feierte unsere SG am heutigen Ostermontag den zweiten Sieg in Folge. Mit drei Punkten und 4 zu 1 Toren kehrt man von der Nachholpartie des 17. Spieltages aus Rascheid zurück, die am 08. Dezember 2013 dem Wetter zum Opfer gefallen war. Die SG Wiesbaum will es zum Ende der Bezirksliga-Saison 2013/ 2014 nochmal allen zeigen. Vor allem den Kritikern möchten Spieler und Trainer beweisen, dass man alles andere als nur Lehrgeld in dieser Saison bereit ist zu zahlen.

Wir wollten an die Leistung der letzten Woche anknüpfen und waren auch so gut eingestellt worden von unserem jungem Trainerteam trotz vergessen Bällen und einigen Sekunden späterer Abfahrt.

Wir wussten, dass es kein einfaches Spiel wird, da Rascheid mit 3 Punkten einen wichtigen Schritt zum Klassenerhalt machen könnte. Allerdings sollte man uns auch nicht unterschätzen.

Rascheid hatte in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel. Sie versuchten mit gefährlichen Pässen unsere Abwehr auszuspielen, was in der Anfangsphase auch gelang. Sie scheiterten allerdings immer wieder am überragenden Schlussmann Choco. Sie versuchten es immer wieder, vernachlässigten aber ihre Defensivarbeit. So konterten wir sie in der 22 Minute gekonnt aus und unsere Nr. 11 traf zum ersten Mal am heutigen Tag. 6 Minuten später machte erneut unsere Nr. 11 aus einem Konter das 2:0. Rascheid war spätestens jetzt sichtlich beeindruckt.

In der 2. Halbzeit kassierten wir nach einem Freistoß das 1:2. Das Hinspiel sollte uns aber eine Lehre sein, als wir ein sicher geglaubtes 3:0 noch glücklich zu einem 3:3 retten konnten.

Diesmal allerdings blieben wir cool und erhöhten in der 63 Minute durch Nico Swart zum 3.1. Rascheid versuchte weiterhin den Anschlusstreffer zu erzielen, fand aber ihren Meister in unserer Defensivmannschaft (alle 11 auf dem Platz) oder in unserem Kepper. In der 70. Minute machten wir den Sack zu, als Nico erneut einnetzte und auf 4:1 erhöhte. In der restlichen Partie passierte nichts mehr und wir konnten mit 3 Punkten die Heimreise antreten.

Fazit: Wie auch am Samstag haben wir mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung trotz wackliger Anfangsphase die Punkte mitgenommen und werden uns am kommenden Samstag in Dörbach ebenfalls nicht so einfach geschlagen geben.

Im Namen der gesamten Mannschaft möchte ich mich an dieser Stelle bei unseren mitgereisten Anhängern bedanken, die die weite Reise in den Hochwald auf sich nahmen.

P.S . Die Nr. 11 trug Alex Huth.

Die Ergebnisse sämtlicher Begegnungen der Bezirksliga West werden, wie gehabt, direkt nach Schlusspfiff in unserer Rubrik Ergebnisse SG I veröffentlicht.

Autor: Dominik Büscher

22.04.2014     Kommentare 0 Kommentar(e)     Kategorie: Saison 2013/2014     Tags: , , , ,




Kommentar abgeben




Partnerwebseite der SG

Schon gesehen? Die neue Homepage der SG Berndorf/ Walsdorf/ Hillesheim/ Wiesbaum. Mehr unter sg-bwhw.de

Anzeige

Anzeige