SG I gewinnt das letzte Spiel im Jahr 2014

Im letzten Spiel vor der Winterpause konnte unsere 1. Mannschaft am Sonntag auf dem Kunstrasenplatz in Hillesheim einen verdienten Sieg gegen den SV Neunkirchen einfahren. Die Mannschaft konnte an die Leistung vom letzten Wochenende anknüpfen und hatte von Beginn an mehr vom Spiel. Bereits in der 10. Minute konnte Chris Swart nach einer Kopfballverlängerung seines Bruders Nico freistehend vor dem gegnerischen Tor die Führung erzielen. Ansonsten passierte in der 1. Halbzeit nichts Erwähnenswertes.

Nach der Pause hatten zunächst die Gäste für einige Minuten mehr vom Spiel, ohne jedoch Torgefahr entwickeln zu können. In der 67. Minute sorgten wiederum die Brüder Swart für die Vorentscheidung. Dieses Mal schickte Chris Nico mit einem langen Ball auf die Reise, der das Laufduell mit seinem Gegenspieler gewinnen konnte und schließlich den Ball einschob, nachdem er den Torwart umkurvt hatte. Kurz zuvor scheiterte Nico mit einem Distanzschuss an der Unterkante der Torlatte. In der 85. Minute machte Jojo Bernardy den Sieg perfekt. Einen Konter schloss er sehenswert mit einem Solo ab. Zunächst ließ er zwei Abwehrspieler stehen und schob den Ball dann freistehend vor dem Tor am Gästekeeper zum Endstand vorbei.

Nach den beiden Siegen schließt unsere Mannschaft das Jahr auf dem 6. Tabellenplatz ab. Sieben Siegen stehen genauso viele Niederlagen zu Buche.

Nach der Winterpause geht es in Bitburg gegen den Tabellenführer und Meisterschaftsfavoriten weiter. Das Spiel findet am 22. März um 17 Uhr in Bitburg statt.

Autor: Christian Schneider

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.