SG I mit Kantersieg gegen die SG Schönecken

Am Sonntag konnte unsere 1. Mannschaft gegen die SG Schönecken einen deutlichen und auch in dieser Höhe verdienten Sieg einfahren. Unsere Elf musste zwar bereits nach 6 Minuten einen Gegentreffer durch einen satten Distanzschuss hinnehmen, ließ sich davon an diesem Tag jedoch nicht aus der Ruhe bringen und spielte weiter nach vorne.

Durch einen Doppelschlag unseres Angreifers Nico Swart, jeweils nach Vorarbeit von Christian Eich, konnte der Rückstand noch in der 1. Hälfte zu unseren Gunsten gedreht werden. Unser Torhüter, Christopher Groß, verhinderte durch eine starke Parade den Ausgleich der Gäste. Einen ähnlichen Flachschuss aus der Distanz, wie beim Gegentreffer, konnte er mit den Fingerspitzen zur Ecke klären. Dieser Ausgleich wäre dem Spielverlauf auch nicht Gerecht geworden.

Nach der Pause spielte nur noch unsere Mannschaft. Die Gäste aus Schönecken konnten sich kaum noch aus ihrer Häfte befreien. Folgerichtig erhöhte Jojo Bernardy nach Vorarbeit von Chris Swart zum 3-1. In der 63. Minute belohnte sich Christian Eich mit einem Treffer, wiederum nach einer Hereingabe von Chris, für seine Starke Leistung. Durch diese deutlich Führung war die Gegenwehr der Gäste endgültig gebrochen. Der eingewechselte Dominik Büscher, der bislang nicht gerade durch seine Torgefährlichkeit aufgefallen ist, schraubte das Ergebnis mit einem lupenreinen Hattrick noch in die Höhe.

Am Samstag spielt unsere Mannschaft gegen die SG Lünebach. Anpfiff ist um 19:30 Uhr in Hillesheim.

Autor: Christian Schneider

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.