SG III holt Auswärtspunkt

An Ostersamstag war man zu Gast bei dem SV Brockscheid. Der SV Brockscheid brauchte einen Sieg um wieder auf den zweiten Tabellenplatz zurück zu kehren.

Auf dem schwer bespielbaren Platz kamen beide Mannschaften nur schwer ins Spiel. So dauerte es bis zur 30.min zur ersten Torchance, die allerdingst hatte der Gegner, der Pfosten rette uns jedoch.

Mit einem 0:0 ging es in die Pause. Man wollte neu geordnet in die zweite Hälfte starten dies gelang unserer SG leider nicht. So musste man ein Foul an der Strafraumgrenze ziehen. Bei dem fälligen Freistoß half der Pfosten wieder mit um den Gegentreffer zu verhindern. Leider hatte man bei dem nächsten Freistoß dieses Glück nicht mehr auf seiner Seite. Durch einen Kopfball konnte der Gastgeber in Führung gehen. Der Gegentreffer war der Weckruf nur 10.min Später konnte man durch Tobias Junk wieder ausgleichen. Unsere SG wollte nun den Sieg, dies öffnete dem Gegner räume die aber ohne folgen blieben. Nach einem schönen Spielzug wurde V. Rieb 25 Meter vorm Strafraum gefoult, unser Stürmer C.Schmidt schaltete schnell und holte sich den Ball und lief alleine aufs Tor, doch der Schiri pfiff das Foulspiel zu unserer Verwunderung gegen uns. So blieb es beim 1:1 .

Aufstellung: Leyendecker-Ehlen, Morasch, Schmitz L.-Baumanns ,Jungmann, Fenzel, Schmitz K.(Probst), Rieb- Junk T.(Leyendecker A.), Clemens M. (Schmidt C.)

Nächstes Spiel findet am Sonntag den 11.04.2015 um 18:00h in Wiesbaum gegen den SV Ulmen II statt.

Autor: Patrick Zufelde

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.