SG II unterliegt bei der SG Deudesfeld

Am 11. Spieltag fuhr unsere Zweite zum Tabellennachbarn nach Deudesfeld. Trotz der vorherigen Niederlagen startete man gut in die Partie. Man war von Anfang an wach und machte dem Gegner Druck. Trotz schwieriger Platzbedingungen konnte man sich zahlreiche gute Torchancen erarbeiten, bei denen es aber an der letzten Konsequenz fehlte.

Zu allem Übel kassierte man in der ersten Halbzeit noch den unverdienten 1:0 – Gegentreffer. In der Halbzeit nahm man sich vor noch mal alles zu geben und sich endlich für die gute Leistung zu Beginn des Spiels zu belohnen. Jedoch konnte der Gegner leider schon kurz nach der Halbzeitpause auf 2:0 erhöhen. Noch bevor man sich von diesem Treffer erholen konnte fiel auch schon das 3:0. Danach versuchte man weiter nach vorne zu spielen, was uns jedoch nur ansatzweise gelang. Durch ein Freistoßtor von Stefan Schmitt konnte unsere SG auf 3:1 verkürzen. Auch wenn man weiter auf den nächsten Treffer drängte, konnte man diesen nicht erzielen und verlor das Spiel mit 3:1.

Das nächste Spiel unserer SG II findet am Sonntag den 02.11. um 14.30 Uhr in Gillenfeld statt.

Autor: Marvin Bauer

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.