SG III mit Sieg im Wiederholungsspiel

Am Mittwochabend musste unsere Mannschaft das Spiel gegen Kelberg II nachholen obwohl diese zum ersten Termin nicht angetreten sind. Obwohl die Mannschaft dagegen war hatte der Vorstand dies entschieden.

Die Gäste kamen erst spät am Sportplatz an. Man merkte der Mannschaft an das sie dieses Spiel gewinnen wollte. Leider kam der letzte pass leider nie an. So ging man mit 0:0 zur Pause. In der 59 min. war es dann endlich soweit, Clemens Michael setzte sich im Strafraum durch und legte den Ball auf David Handwerk ab der nur noch einschieben musste. In der 61 min. krönte Clemens Michael seine Leistung und erhöhte auf 2:0. Nun ließ man den Ball und Gegner noch mehr laufen. In der 83 min. konnte David Handwerk den 3:0 Endstand erzielen.

Aufstellung: Leyendecker – Ehlen, Morasch, Groß Y.(Schmitz L.) – Fenzel, Schmitz K., Geppert, Jungmann, Handwerk – Junk T.(Clemens M.), Sheherban (Theisen)

Autor: Patrick Zufelde

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.